Produktfotografie

Referenzen und Beispiele

Produktfoto Chrom Anwendungsbeispiel
Produktfoto Chrom Anwendungsbeispiel 2
Produktfoto Chrom
Produktfoto Chrom 2
einfaches Produktfoto
detailreiches Produktfoto
Produktfoto aufwendiger Freisteller
packshot mit Produkt
Schuhe Mode
Schuhe Mode 2
Produktfoto Chrom 3
Mode Rock Torso
Netzschlauchverband Produktfoto Anwendungsbeispiel
einfaches Produktfoto 2
Produktfoto glaenzende Oberflaeche
einfaches Produktfoto 3
Produktfoto Chrom 4
Food Brot
Food Brot geschnitten
Edelstahlbesteck
Produktfoto aufwendiger 2
Produktfoto aufwendiger 3
Kingsteyn Packshot
Kingsteyn Stehend MitSpiegelung
Produktfoto glaenzende transparente Oberflaeche
Food aufwendiger
11409747
11409771 Neu
11409771
11409778
11409832
11409838
Mariastatue Dunkelgrau Front
SD
Stadtteile Schwarz Grau Front
Stastteile Grau Blau
Armbanduhr
Armbanduhr schwarz
Armbanduhr seitlich
  • Anwendung

    Anwendungsaufnahmen zeigen das Produkt in seiner bestimmungsgemäßen Anwendung. Die Aufgabe der Produktfotografie ist hierbei oft, die Funktionsweise, die Handhabung oder Details des Produktes besser zu erklären, als dies über einfache Produktfotos oder packshots möglich wäre. In Verbindung mit Personen können Anwendungsfotos auch als Stimmungsbilder genutzt werden.
  • Chrom und andere spiegelnde Oberflächen

    Spiegelnde Oberflächen stellen eine besondere Herausforderung für die Produktfotografie dar. Hier gilt es, ungewollte Spiegelungen und Reflektionen zu vermeiden, sowie die Materieleigenschaften herauszuarbeiten und korrekt darzustellen. Mattspiegelnde Metalloberflächen zeichnen sich durch weiche Verläufe und harte Lichtkanten aus. Dabei sollte die Struktur der Oberfläche gut zu erkennen sein. Dies wird meist durch ein flaches, seitlich ausgerichtetes Licht erreicht.
    Hochglänzende Oberflächen, wie lackierte Flächen und Chrom benötigen bewusst platzierte, harte Einspiegelungen um nicht matt sondern glänzend zu wirken.
  • Food-Fotografie

    Lebensmittel sollen in der Produktfotografie vor allem appetitlich wirken. Dies wird zum Teil über die Farbanpassung bewirkt, indem die Farben etwas gesättigter, jedoch nicht zu künstlich korrigiert werden. Backwaren wirken besonders lecker, wenn sie eine warme Färbung haben. Die Farbpalette reicht von gelb-golden bis orange-rot und braun. Ähnliches gilt natürlich für alle frischen Lebensmittelprodukte: ein Salat ist saftig-grün, Tomaten sind leuchtend rot. Eine leicht schräge Perspektive und eine kurze Brennweite lassen die Ware auf dem Produktfoto dann richtig zur Geltung kommen.

Professionelle Produktfotografie

Produktfotografie für Print und Online Shop, Mode, Hollow man, Hollowman Freisteller, Hollowman-Fotos, Legeware, Produkt Fotos, Textilfotos, Produktfotos, Produktfotografie, Produktfotograf, Produktfotografie Köln, Textilfotografie, Fotostudio Produktfotografie, Freisteller, Bildbearbeitung.